Die beste Freundin ist der wichtigste Ansprechpartner für alle Belange des Alltags

Die meisten Frauen legen großen Wert auf Schönheit und Wohlbefinden. Sie pflegen Haut und Haar, achten auf ihre Ernährung und sorgen sich um die Erhaltung ihrer Gesundheit. Entsprechend groß ist der Markt an Produkten, die zur Förderung des eigenen Wohlergehens offeriert werden. Doch in der Fülle des Angebots ist es häufig schwierig, den Überblick zu behalten.  Hatten früher Großmütter oftmals einen guten Rat und gaben Tipps zu bewährten Hausmitteln, ist heutzutage eher die beste Freundin gefragt. Sie kennt die eigenen Bedürfnisse und weiß zugleich ganz genau, was der anderen gut tut.

 

Frauen setzen auf Entsaeuerung mit Mikroperlen

Wie moderne Frauen und ihre besten Freundinnen Müdigkeit, nachlassender Konzentration und fehlender Energie begegnen, das wurde nun in einer repräsentativen Umfrage von Deutschlands größter Frauenzeitschrift ermittelt. Im April 2011 testeten rund 700 Frauen „Basica Direkt“ zum aktiven Säureabbau. Das Ergebnis ist eindeutig: 84 Prozent der Teilnehmerinnen waren so angetan von den basischen Mikroperlen, dass sie sie sofort ihrer besten Freundin empfehlen würden. Und über die Hälfte der befragten Frauen gaben nach vierwöchiger Einnahme an, mehr Energie und Wohlbefinden zu spüren. Weitere Infos zum Produkttest und zum Säure-Basen-Gleichgewicht gibt es unter basica.de.

 

Einseitige Ernährung sorgt für Übersäuerung

Überschüssige Säure kann im Körper durch körperliche und seelische Belastungen, Hektik und Stress entstehen. In den meisten Fällen ist die Ursache jedoch in einer einseitigen Ernährung zu suchen. Durch den übermäßigen Verzehr säurebildender Nahrungsmittel wie Fleisch, Wurst, Käse und Backwaren wird der Körper mit Säure belastet.  Ist gleichzeitig die Zufuhr von basischem Obst und Gemüse gering, kann es langfristig zu einer chronischen Übersäuerung kommen, da zum Abbau der täglich anfallenden Säure basische Mineralstoffe benötigt werden. Bleibt der Säureabbau aus, können erhöhte Stressempfindlichkeit, Müdigkeit und Konzentrationsprobleme die Folgen sein.

 

Basen für den Stoffwechsel Damit unser Stoffwechsel funktioniert, muss im Körper das richtige Verhältnis von Säure und Basen aufrechterhalten werden. Nur wenn das Gleichgewicht im Blut und Gewebe stimmt, können biochemische Vorgänge im Stoffwechsel optimal ablaufen. Sind die Puffersysteme überlastet, verliert das Blut seine normalen Fließeigenschaften und der Transport von Sauerstoff, Nährstoffen und Abbauprodukten wird eingeschränkt. Um dem zu begegnen, kann belastende Säure durch die Zufuhr von Basen neutralisiert und ausgeleitet werden.(djd). 

 

 

 

…………………………….

 

Welche Frau will das nicht – sich schön, fit, vital und voller Energie fühlen? Im Alltag wird immer mehr Leistungsfähigkeit erwartet. Frauen sollen Familie und Beruf locker unter einen Hut bringen und auch noch sportlich und attraktiv aussehen. Viele Frauen in den Wechseljahren sind stattdessen erschöpft und gestresst. Wenn Sie zu denen gehören, die ein schlechtes Gewissen haben, weil sich aus Mangel an freier Zeit eine ungesunde Lebensweise eingeschlichen hat und Sie sich abends beim besten Willen nicht mehr zu sportlichen Aktivitäten aufraffen können, dann kann ich Ihnen weiterhelfen.

Wenn unser Körper ein ganzes Leben lang fit, vital und attraktiv bleiben soll, dann sollten wir uns um ihn kümmern. Lassen Sie sich zeigen wie auch Sie auf ganz natürliche Weise vitaler, energiegeladener, leistungsfähiger und resistenter gegen Stress werden können.

Nutzen Sie das Kontaktformular. Sie erhalten eine persönliche Antwort per E-mail.

 

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

 

 

…………………………

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.