WebTornado Blog

wirbelt Neues und Interessantes aus dem WEB auf

In der grauen Jahreszeit sollte man Körper und Seele verwöhnen

In der Sauna relaxen, eine Hot-Stone-Massage genießen und bei einem Bad in der „Schokoladenwanne“ entspannen, bevor es dann zum Candle-Light-Dinner geht: Gerade in der grauen Jahreszeit sollte man Körper und Seele etwas Gutes gönnen. Zum Beispiel einen kleinen Tapetenwechsel mit Verwöhnprogramm. Bei einem Kurzurlaub in einem gepflegten Hotel mit Massagen, Wohlfühlbädern, etwas Fitness und leckerem Essen lässt sich schnell neue Kraft für den Alltag tanken. Dabei muss die Reise gar nicht weit gehen, denn schöne Hotels mit besonderen Wohlfühlpaketen gibt es in allen Regionen Deutschlands. Vielseitige Arrangements für Kurzreisen von zwei bis fünf Tagen findet man beispielsweise unter dem Onlineportal www.Kurzurlaub.de.

 

Wellness mit Kultur kombinieren

Bevor man eine Reise bucht, sollte man jedoch überlegen, wie der perfekte Wellnessurlaub aussehen soll. Möchte man vor allem Sauna und Wellnessbereich im Hotel nutzen, Spaziergänge und Wanderungen in der Natur unternehmen oder sind einem zusätzliche Kultur- und Shoppingangebote wichtig? „Ideal ist es, wenn man ganz nach Lust und Laune alles miteinander kombinieren kann“, meint Henry Leitmann, Geschäftsführer des Onlineportals.  Für einen gelungenen Wellnessurlaub sei neben dem guten Erholungspotenzial vor Ort vor allem auch eine hohe Qualität der Unterkünfte wichtig. „Viele Hotels ab drei Sterne aufwärts bieten gepflegte Spa-Bereiche und spezielle Arrangements an. Am besten informiert man sich vorab über die Ausstattung des Hotels und die Anwendungen in den Entspannungsbereichen“, so Leitmann.

 

Kurze Anfahrtswege für schnellere Erholung

Schwarzwald oder Thüringer Wald, Nordsee oder Ostsee, Hamburg oder München? Wo man seinen Kurzurlaub verbringen möchte, sollte gut gewählt sein – auch territorial. „Viele Wellnesshotels liegen in attraktiven Ferienregionen, die einem viele weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung bieten“, betont Henry Leitmann. Doch auch relativ kurze Anfahrtswege können für die Erholung wichtig sein. Für einen Aufenthalt von zwei bis drei Tagen empfehle sich eine Distanz von rund 200 Kilometern. „So bleibt genügend Zeit zum Entspannen“, meint der Reiseexperte.(djd).

 

Spontan im Internet buchen

(djd). Wer spontan herbstlichem Unbehagen entkommen möchte, bucht am besten im Internet. Das TÜV-geprüfte Reiseportal Kurzurlaub.de etwa bietet ganzjährig mehr als 24.000 Reisearrangements, darunter auch zahlreiche Wellnessreisen, die kurzfristig gebucht werden können. Alle angebotenen Unterkünfte des Marktführers für Kurzreisen in Deutschland haben mindestens drei Sterne, die Arrangements enthalten viele Extras. Direkt nach Auswahl der Region und Angabe der Reisedaten erhalten die User eine Liste der verfügbaren Reisepakete.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive

WelaWonda

Menschen mit Multipler Sklerose können viel für eine bessere Lebensqualität tun

Multiple Sklerose ist zwar nicht heilbar, aber dank moderner Medikamente heutzutage meist gut behandelbar. So können Betroffene oft ein weitgehend normales Leben führen. Trotzdem kann die moderne Medizin nicht zaubern. Für einen möglichst positiven Krankheitsverlauf muss der Patient auch selbst Verantwortung übernehmen. Dazu gehört zum Beispiel, die Medikamente konsequent einzunehmen, die Behandlung nicht ohne Rücksprache … Menschen mit Multipler Sklerose können viel für eine bessere Lebensqualität tun weiterlesen

LirumLarumIpsum Blog

Was sagt die Figur über das Krankheitsrisiko Diabetes aus?

Wer schlank ist und sich viel im Fitnessstudio bewegt, fühlt sich in der Regel vor Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes und seinen Folgen geschützt. Dass diese einfache Rechnung nicht immer aufgeht, zeigt eine Studie des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung (DZD) in Tübingen: Sie weist nach, dass fast jeder fünfte schlanke Mensch ein erhöhtes Risiko für Typ-2-Diabetes sowie … Was sagt die Figur über das Krankheitsrisiko Diabetes aus? weiterlesen

Anzeige

"Wir sollten nicht die Krankheit bekämpfen, wir sollten unsere Gesundheit stärken" - Udo Smerd

"Was wir heute als Nahrung zu uns nehmen hat Auswirkungen auf unsere Gesundheit von morgen und die unserer Kinder, die noch nicht geboren sind." - Andé Restau

 GetMore – Erhalte bei jedem Einkauf Geld zurück und verdiene zusätzlich mit Empfehlungen. Millionen Produkte bei über 2.000 Dienstleistern & Onlineshops. Jetzt kostenlos anmelden

  • 1.713 Besucher
Copyright © 2018 WebTornado Blog