WebTornado Blog

wirbelt Neues und Interessantes aus dem WEB auf

Viele Menschen erhalten die Motivation für ein gesundes Leben durch das soziale Umfeld

Endlich gesünder leben, sich endlich mehr bewegen: Gute Vorsätze sind schnell gefasst, doch was hilft beim Durchhalten? Dies wollte die Präventionskampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ in einer repräsentativen Umfrage wissen. Das Ergebnis zeigt, dass die Unterstützung durch Partner, Familie und Freundeskreis zu den wichtigsten Faktoren gehört.

 

Gesundheits-Apps oder Social-Media-Angebote fallen dagegen deutlich ab:

Nur knapp drei Prozent der Befragten gaben an, die digitalen Angebote zu nutzen. Dagegen bekräftigte weit über ein Drittel, die Motivation für ein gesundes Leben durch das soziale Umfeld zu erhalten – als Mitglied im Sportverein (21,4 Prozent) oder durch die Verabredung mit Freunden zum Sport (23,3 Prozent). „In diesem Fall hat Gruppendruck etwas Gutes“, so Fritz Bindzius, Leiter der Unterabteilung „Gesundheit“ der Abteilung Sicherheit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).  Schließlich wolle man die anderen nicht im Stich lassen. „Gemeinsam Sport treiben kann auch zu einem besseren Trainingserfolg führen, weil man sich gegenseitig unterstützen kann.“

 

In der Präventionskampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ arbeiten die Berufsgenossenschaften, Unfallkassen, ihr Spitzenverband DGUV, die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau und die Knappschaft zusammen. Gemeinsam wollen sie Rückenbelastungen verringern.(djd).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive

WelaWonda

Aktiv zu bleiben, ist für Menschen mit Arthrose ganz besonders wichtig

Regelmäßige Bewegung in der Natur ist ein wunderbarer Ausgleich zu einem stressigen Berufsalltag. Moderate Ausdauertrainings an der frischen Luft, wie Joggen, Walken, Wandern oder auch flottes Spazierengehen, sind für nahezu jede Altersgruppe geeignet. Bei Arthrosepatienten sieht das jedoch anders aus. Schmerzen im Knie können ihrer Bewegungsfreude spürbare Grenzen setzen. Damit die Krankheit nicht ungehindert fortschreitet, … Aktiv zu bleiben, ist für Menschen mit Arthrose ganz besonders wichtig weiterlesen

LirumLarumIpsum Blog

Alkoholfreies Bier kann im Sommer die Alternative zu süßer Limonade sein

Zu einem guten Essen, auf der Party, beim Fußball schauen mit Freunden, im Biergarten und auf Terrassen sowieso: Ein gut gekühltes Pils ist der Favorit vieler Genießer. Immer mehr entscheiden sich dabei ganz bewusst für alkoholfreie Biere und Radler, sie sind zu echten Trend-Getränken geworden.   Keine Einbußen bei Qualität und Geschmack Weder bei der … Alkoholfreies Bier kann im Sommer die Alternative zu süßer Limonade sein weiterlesen

Wenn Sie bereits täglich sehr gut mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgt sind, dann kennen Sie sich sicher bereits sehr gut aus und brauchen nicht auf den Button "Wege zum Wohlbefinden" zu klicken

Geld sparen & verdienen

Geld sparen & verdienen

  • 2.034 Besucher
Copyright © 2019 WebTornado Blog